Kanzlei Sanela Sander Stuttgart Der Weg zu uns Wirtschaftsrecht Gesellschaftsrecht Handelsrecht Steuerrecht Arbeitsrecht
RECHTSSCHUTZ
Informationen zur Rechtsschutzversicherung:

Auf dieser Seite sollen keine besonderen Rechtsschutzversicherungen empfohlen werden.
Mit dem Abschluss einer Rechtsschutzversicherung ergänzen Sie Ihren Versicherungsschutz sinnvoll.

Nach Eintritt des Rechtsschutzfalles übernimmt die Rechtsschutzversicherung die Kosten für die Wahrnehmung Ihrer rechtlichen Interessen. Sie können mit der Wahrnehmung Ihrer Interessen einen Anwalt Ihres Vertrauens beauftragen. Die Rechtsschutzversicherung sichert Sie gegen das Risiko ab, das mit der Vertretung von rechtlichen Interessen verbunden ist.

Bei der Geltendmachung rechtlicher Interessen können Kosten u.a. in Gestalt von Gerichts- und Verfahrenskosten, Rechtsanwaltsgebühren, Zeugenentschädigungen, Sachverständigenkosten usw. entstehen.

Je nach Umfang des Versicherungsschutzes werden diese Kosten von einer bestehenden Rechts- schutzversicherung getragen. Soweit im Versicherungsvertrag eine Selbstbeteiligung vereinbart ist, muss der Versicherte diese Kosten selbst tragen.

Der Leistungsumfang der Rechtsschutzversicherung ist durch Ihren Versicherungsvertrag und die allgemeinen Bedingungen für die Rechtsschutzversicherung (ARB) verbindlich festgelegt.

Für weitere Fragen können Sie uns gerne per Mail an "advokat@navrboc.de" kontaktieren.